Amateur-Blog of sexy-engel

Völlig unerwartet treffe ich auf dem Weg zum Weihnachtsmarkt meinen früheren Stecher wieder.

Obwohl ich mit meinem Ehemann verabredet bin lasse ich mich zu einem Quicki überreden. In einem Hinterhofeingang fallen wir übereinander her und er pumpt mir das Sperma ungeschützt in meine Ehefotze.

Zum abwischen hatte ich leider keine Zeit mehr und so mache ich mich mit meiner Spermafotze und den eingesauten Nylons auf dem Weg zu meinem Ehemann.

Krasser sind meine Fremd-Fick-Eskapaden wohl nicht mehr zu toppen.

Einfacher kann man den eigenen Kerl nicht betrügen, lol.
Nachdem wir in der Sauna Platz gefunden hatten musste mein Kerl noch mal auf die Toilette. Logischerweise kam ich sofort mit dem Jüngling neben mir ins Gespräch. Während mein Kerl auf der Toilette war wurde ich von dem notgeilen Typen abgegriffen und nach allen Regeln der Kunst durchgevögelt. Keiner von uns Beiden achtete dabei auf Verhütung und so pumpte mir der unbekannte Stecher sein gesamtes Sperma in meine Pflaume. Als mein Kerl zurück kam tropfte mir noch das Sperma aus der Ehefotze, aufgefallen ist ihm Gott sei Dank nichts. Ein gelungener Saunagang. Creampie vom feinsten

für die netten und geilen videokomentare....ihr ermuntert mich immer wieder aufs neue weiterzumachen...es ist einfach nur geil wie ihr schreibt.
danke sagt euer sexy-engel